Hörgerätebatterien

Nicht nur Hörgeräte sind wichtig für eine wachsende Zahl von Menschen, sondern auch deren reibungsloser Betrieb. Um den Betrieb möglichst lange aufrecht zu erhalten, werden zuverlässige Hörgerätebatterien benötigt.
Seite 1 von 1
10 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 10

Rayovac Extra Advanced 10 PR70 Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,50 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
sofort verfügbar

Rayovac Extra Advanced 13 PR48 Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,50 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
sofort verfügbar

Rayovac Extra Advanced 312 PR41 Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,50 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
sofort verfügbar

Rayovac Extra Advanced 675 PR44 Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,50 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
sofort verfügbar

Duracell ActivAir Easy Tab 10 Hörgeräte Batterie 1,4V (6er Blister)

1,68 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,28 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar

Duracell ActivAir Easy Tab 13 Hörgeräte Batterie 1,4V (6er Blister)

1,68 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,28 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar

Duracell ActivAir Easy Tab 312 Hörgeräte Batterie 1,4V (6er Blister)

1,68 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,28 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar

Duracell ActivAir Easy Tab 675 Hörgeräte Batterie 1,4V (6er Blister)

1,68 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,28 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar

Rayovac AE 10 1,4 V Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,12 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,35 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar

Rayovac AE 675 1,4 V Hörgeräte Batterie (6er Blister)

2,05 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
0,34 € pro 1 Stk.
sofort verfügbar
Wir haben Batterien für Hörgeräte von verschiedenen Herstellern im Angebot. Dazu zählen Rayovac und Duracell mit dem Typ 10, Typ 13, Typ 312 und Typ 675. Die Batterien können leicht in ihr Hörgerät eingesetzt werden. Beachten Sie jedoch die Farbgebung und die Typenbezeichnung.

Moderne Hörgerätebatterien sind Zink-Luft-Knopfzellen, in welchen das enthaltene Zink mit dem Sauerstoff aus der Luft reagiert. Sie ermöglichen eine stabile Energieversorgung bis zum Ende der Entladung.

Falls eine Schutzfolie an der Batterie vorhanden ist, entfernen Sie diese vor der Verwendung, damit der Sauerstoff mit dem Zink reagieren kann. Beachten Sie hierzu die Anleitung.

Sicherheitshinweise:
Beachten Sie bei kleinen Batterien (insbesondere Knopfzellen) stets, dass sie diese nicht in Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren und beim Batteriewechsel niemals in den Mund nehmen. Sollte eine Batterie dennoch einmal verschluckt werden, nehmen Sie unverzüglich medizinische Hilfe in Anspruch.

Entfernen Sie die Batterie aus ihrem Gerät, wenn Sie dies über längere Zeit nicht zum Einsatz kommt. Lagern Sie die Batterien an einem kühlen und trockenen Ort. Extreme Temperaturen sollten vermieden werden. Zink-Luft Batterien sollten nicht wieder aufgeladen werden, da sie auslaufen oder platzen könnten. Beachten Sie daher stets die Anleitungen von Batterie- und Gerätehersteller.